Institut für prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung Halle

Aktuelle Kurse

Kurs "GleichKlanG"    
ITCCA Zentrum
Hansering 14
06108 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "GleichKlanG"    
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
viás Trainingszentrum
Kohlschütter Str. 1
06114 Halle
   --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle
  --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "PMR"
IRIS-Familienzentrum
Schleiermacherstr. 39
06114 Halle
   --auf Anfrage--

Sie haben eine Frage zu unseren Kursangeboten?


Rufen Sie uns an:
0345 | 678 68 68









Business-Balance

Das Wesen jedes Business wird geprägt durch die Geschichte des Unternehmens und das Bewusstsein der Führungskraft.
Sie wollen das Beste aus Ihrem Unternehmen herausholen?
Und auch in Zukunft ein hochqualifiziertes Team behalten?
Wohlbefinden sowie die innere und äußere Balance schaffen Motivation und setzen neue Schöpferkraft frei!

Ein gutes und motiviertes Team ist jedoch kein Zufall. Es gibt viele Möglichkeiten, was Sie dafür tun können. Schritte, die sich lohnen!
Zielgruppen:
  • Unternehmer
  • Führungskräfte
  • Leistungsträger
  • Teams
Ziele:
  • Ihr eigenes Potenzial und Ihre Ressourcen erfahren
  • Sensibilisierung für die Vielfalt der Möglichkeiten, wie Sie Ihr geistig-körperliches Wohlbefinden auf leichte und unkomplizierte Weise aktivieren können
  • Steigerung Ihrer Motivation, Ihres Energiepotenzials und Kreativität
  • Mehr Souveränität und Gelassenheit in Stresssituationen
Inhalt:
  • Strategien, wie Sie den Tag bewusst und ausgewogen gestalten können
  • Möglichkeiten für Vitalität und Freude im Berufsalltag
  • Eigene Grenzen wahrnehmen und akzeptieren
  • Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen

Mentales Training
  • Wege für einen guten Start in den Tag
  • Innere Kraftquellen entdecken
  • Die Macht der positiven Gedanken und Sprache nutzen
  • Selbstwertgefühl und Selbstverantwortung
  • Reflexionen

Entspannung
  • Körper- und Atemübungen
  • Meditation und Achtsamkeitstraining
  • Progressive Muskelrelaxation (PMR) nach Jacobsen
  • Tai Chi und Qi Gong-Übungen für zwischendurch

Bewegung
  • Mehr Energie durch Bewegung!
  • Möglichkeiten zur Bewegung im Business
  • aktive Pausen: Gestaltung von Mittagspausen
  • einfache Jonglier-, Balance- und Swingübungen
  • Kleine Übungen zur Muskelkräftigung und -dehnung im Büro
Methodik:
Kennen lernen, Erleben und Probieren von verschiedenen wirkungsvollen Techniken und Übungen, die leicht in den Berufsalltag integriert und somit gleich in die Praxis umgesetzt werden können.
Warum Jonglieren?
Wussten Sie schon … Jonglieren schafft Beweglichkeit, fördert das seelische Gleichgewicht und sorgt für ein heiteres, lebensbejahendes Gemüt.
In den Herausforderungen des Arbeitslebens lehrt das Jonglieren, Kompliziertes zu vereinfachen und den produktiven Umgang mit eigenen Fehlern. Jonglieren bringt innere und äußere Harmonie und stärkt zudem den Teamzusammenhalt.

Insbesondere für „Kopfarbeiter“, „Sitzberufler“ und „Wissensarbeiter“ eignet sich das Jonglieren auch hervorragend für „aktive Pausen“. Bereits kleine Übungseinheiten von 5-10 Minuten reichen aus, um eine erholsame und aktivierende Pause einzurichten. Konzentration und Entspannung werden dabei gleichermaßen geschult.
Dauer:
Nach individueller Absprache. Die Themen werden zeitlich in den Seminarablauf integriert.
Ihr Gewinn:
Mit Ihrem ganz persönlichen, individuellen Business-Balance-Plan gestalten Sie Ihren Berufsalltag auf leichte Art aktiver, gesünder und abwechslungsreicher. Sie sind motivierter, ausgeglichener und haben mehr Energie.
Termine, Investition und Organisatorisches:
Dieses Angebot kann auch Inhouse in Ihrer Firma oder Institution durchgeführt werden. Wir freuen uns, Ihnen nähere Informationen in einem persönlichen Kontakt zu geben, sowie mögliche Termine nach Ihren Bedürfnissen abzusprechen.
Leitung:
Franziska Brehm
Christoph J. Nerenz