Institut für prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung Halle

Aktuelle Kurse

Kurs "GleichKlanG"    
ITCCA Zentrum
Hansering 14
06108 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "GleichKlanG"    
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
viás Trainingszentrum
Kohlschütter Str. 1
06114 Halle
   --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle
  --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "PMR"
IRIS-Familienzentrum
Schleiermacherstr. 39
06114 Halle
   --auf Anfrage--

Sie haben eine Frage zu unseren Kursangeboten?


Rufen Sie uns an:
0345 | 678 68 68






Kausal- und Bewusstseinstraining

Kausal- und Bewusstseinstraining ist eine Verbindung aus fernöstlicher Weisheitslehre und dem westlichen Schöpfungsprinzip.

Das Training verhilft Ihnen zu einer bewussteren Lebensgestaltung, die Ihrem wahren Sein entspricht. Finden Sie zurück in Ihre kraftvolle Mitte als eigenverantwortlicher Schöpfer. Durch das Lösen von Projektionen ist es möglich, Selbstverantwortung zu übernehmen.

Das Honorar richtet sich nach Dauer, Ort und Häufigkeit.
Fragen Sie nach einem für Sie passenden Angebot!



Die 8 Schlüssel des Kausal- und Bewusstseinstrainings
1  Bewusstsein

Bewusst Sein heißt, präsent zu sein und wahrzunehmen, was ist. Alle Schwierigkeiten im Leben sind Aufforderungen, sich zu erinnern, wer Sie wirklich sind, und als reines Sein, als Schöpfer zu leben.

2  Annehmen:

Belastende Gedanken, Gefühle und Situationen sind Aspekte Ihres Seins, die Sie bisher bewusst oder unbewusst abgelehnt haben. Sie haben jedoch ihre Berechtigung und vermitteln Ihnen wichtige Botschaften. Haben Sie den Mut diese belastenden Aspekte anzunehmen. Erlauben Sie sich, Ihre Verletztheit zu fühlen. Annehmen bedeutet, die Trauer zu umarmen, sie in Ihr Herz zu nehmen und sie Ihre Liebe spüren zu lassen. Denn darauf hat sie gewartet, seit sie existiert.

3  Loslassen:

Je mehr Sie sich von Sorgen, Ängsten und Zweifeln lösen, umso eher gewinnen Sie einen Abstand zum Problem. Mit dem gewonnenen Abstand ist es viel leichter möglich, sich einen Überblick über die Situation zu verschaffen. Im nächsten Schritt lassen Sie alles los, was Sie unglücklich macht (Wut, Eifersucht, Mangelbewusstsein, jede Form der Identifikation).

4  Vergebung:

Vergeben bedeutet, andere Menschen in Frieden loslassen zu können. Sie in ihrer Unvollkommenheit so anzunehmen, wie sie sind. Ohne zu werten, ohne zu urteilen. Wer nicht vergeben kann, hält fest. Erst durch das Vergeben und Loslassen lösen Sie sich von allem Vergangenen und können sich intensiver und vor allem frei der Zukunft und dem Fluss des Lebens hingeben.

5  Gerichtete Aufmerksamkeit:

Die Energie folgt Ihrer Aufmerksamkeit. Das bedeutet: Worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit richten, das ziehen Sie an wie ein Magnet. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Sorgen, ziehen Sie Sorgen in Ihr Leben. Richten Sie Energie und damit Aufmerksamkeit auf gute Gefühle, ziehen Sie diese an. Sie sind der Schöpfer Ihres Glückes!

6  Selbstliebe:

Die Voraussetzung für eine gute Verbindung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zur Welt ist die Selbstliebe. Sie ist der Schlüssel für alle positiven Veränderungen.

7  Energetische Signatur:

Warum gibt es Menschen, die immer Glück haben und andere Menschen, die Pechvögel sind? Jedes Lebewesen besitzt von Natur aus eine ganz eigene energetische Signatur, so individuell wie der Fingerabdruck des Menschen. Sie können bewusst ihre Ausstrahlung bestimmen. Machen Sie sich bewusst in welcher Energie Sie anderen Menschen und Situationen begegnen möchten. Ziehen Sie jeden Morgen das „Hemd eines Glücklichen“ an.

8  Lebensabsicht erkennen:

Sie sind mit einer ganz bestimmten Absicht in dieses Leben gekommen. Glücklich werden und ein erfolgreiches und erfülltes Leben führen, können Sie erst dann, wenn Sie diese Absicht erkennen und erfüllen. Was ist es, das Sie glücklich macht? Welche Talente und Fähigkeiten haben Sie? Um Ihre Lebensabsicht zu erkennen, schickt Ihnen das Leben immer wieder Botschaften, um Sie daran zu erinnern und es bietet Ihnen immer neue Chancen, diese Absicht zu verwirklichen. Lernen Sie im Buch des Lebens zu lesen.