Institut für prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung Halle

Aktuelle Kurse

Kurs "GleichKlanG"    
ITCCA Zentrum
Hansering 14
06108 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "GleichKlanG"    
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle/S.
---Kurse auf Anfrage---
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
viás Trainingszentrum
Kohlschütter Str. 1
06114 Halle
   --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "Achtsam Sein"
Kundalini Yogazentrum
Humboldstr. 14
06114 Halle
  --auf Anfrage--
 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Kurs "PMR"
IRIS-Familienzentrum
Schleiermacherstr. 39
06114 Halle
   --auf Anfrage--

Sie haben eine Frage zu unseren Kursangeboten?


Rufen Sie uns an:
0345 | 678 68 68






Körperglück für Frauen: Weiblichkeit und Sinnlichkeit. Ein Bewegungsabenteuer.

Der Workshop "Körperglück für Frauen" ist das Erlebnis des freien Tanzes zur Musik, bei dem Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang gebracht werden. Die im täglichen Leben aufgestauten und blockierten Energien werden wieder freigesetzt und harmonisiert. Energetischer Tanz in Verbindung mit Poi-Dancing ist ein ganzheitliches Bewegungskonzept, in dem sowohl der physische Körper bewegt wird, als auch der emotionale, mentale und spirituelle Körper.

Der Tanz und die Wahrnehmung weisen den Weg zu den eigenen inneren Heilkräften und individuellen Ressourcen.
Dieses Bewegungskonzept eignet sich für alle Frauen, die Freude an der Bewegung und in der Musik finden und etwas in ihrem Leben verbessern möchten.

Ziel des Workshops
Der Freie Tanz und das Poi-Dancing bieten eine sehr gute Möglichkeit, sich selbst besser kennen zu lernen und effektiver zu seinen ganz persönlichen Themen vorzudringen.
Körperliche Bewegung im Allgemeinen bietet uns die Gelegenheit, viele Erkenntnisse über uns selbst zu gewinnen. Unsere Lebensweise drückt sich in all unseren Handlungen aus und wird durch diese sichtbar gemacht. Tanz sensibilisiert die Sinneswahrnehmung, fördert die Ausdrucks- und Erlebnisfähigkeit und ermöglicht das Erkennen von Ressourcen und persönlichem Potenzial. Als ressourcenorientierte Methode aktiviert der Tanz die Selbstheilungskräfte und bringt Wahrnehmung, Gefühle und Denken in Einklang.

Die Frau wird in ihrer Ganzheit als Körper-Geist-Seele- Einheit gesehen - Geschehnisse in einem Lebensbereich spiegeln sich immer auch in anderen Bereichen des Lebens. So werden Lebenseinstellungen und Gefühle körperlich sichtbar und die Erweiterung des Bewegungspotenzials bewirkt zudem neue Verhaltensmöglichkeiten.



Der Workshop gibt Ihnen Raum und Zeit zum Entspannen, sich mehr zu spüren und spielerisch in Bewegung zu kommen. Mit Atem-, Körperwahrnehmungs- und freien Tanzübungen können sich Verspannungen des Alltags lösen. Durch die Freude an der Körperbewegung und dem spielerischen Tanz werden spürbar Muskel und Gelenke "beweglicher" und innere Blockaden können gelöst werden.
Methoden:
In meiner Arbeit verbinde ich Körperwahrnehmungsübungen, Freien Tanz, Poi-Dancing, Elemente des Qi-Gong und Tai Chi, Atemarbeit, Meditation und unterschiedliche Entspannungstechniken, um sich wieder mit der kreativen Lebendigkeit und einem entspannten Zustand zu verbinden.
Zielgruppe:
Besonders Frauen sehen sich häufig mit Normen und Vorschriften in Bezug auf ihren Körper konfrontiert. Entfremdung, Abwertung und Bekämpfung der eigenen Körperlichkeit können die Folge sein. Der Tanz kann hier zu einer liebevollen Zuwendung zu sich selbst führen, eine Aussöhnung mit dem Körper und seinem Aussehen bewirken und so eine Aufwärts-Spirale in Gang setzen: Selbstakzeptanz -Selbstwertsteigerung - verbessertes Selbstbewusstsein.

Wenn Sie:
  • Freude an Bewegung haben,
  • Ihren (Körper-)Ausdruck erweitern möchten,
  • mehr Lebensfreude und -energie spüren wollen,
  • sich und den eigenen Körper besser akzeptieren wollen,
  • Ihre Weiblichkeit neu entdecken möchten,
  • sich öfter anderen Menschen zeigen möchten, wie Sie wirklich sind,
  • Ihren Körper intensiver spüren möchten und aus dem Kopf herauskommen wollen,
  • sich mehr entspannen wollen,
freue ich mich auf ein belebendes Miteinander!
Dauer:
2-tägiger Intensivworkshop als auch wöchentliches Angebot; max. 15 Teilnehmerinnen
Für eine Inhouseveranstaltung bei Ihnen erstellen wir gerne ein unverbindliches Angebot.
Leitung:
Franziska Brehm